Pixel 2 xl mit Vertrag

Die größere Version von Googles neuestem Flaggschiff-Angebot formt und verfeinert die bereits erfolgreiche Formel des Pixel XL von 2016 mit Abdichtung, verbesserter Kamera und einem schlanken, lünettenlosen Design. Google hat die Auflösung auf 2880 x 1440 Pixel auf2880 x 1440 Pixel aufgestiegen und ist damit die beste Option aus den beiden Mobilteilen für virtuelle Realität. Dann gibt es das irritierende Flimmern, das es beim Übergang von einer Helligkeitsstufe zu einer anderen im Auto-Helligkeitsmodus zeigt und die Tatsache, dass einige Benutzer Bildschirmverbrennung gemeldet haben, bevor sie das Telefon nach nur wenigen kurzen Tagen der Nutzung verwenden. Google hat seitdem auf dieses Problem mit einem Software-Update reagiert, das unter anderem die maximale Helligkeit um 50cd/m2 reduziert, und eine Aussage, die besagt, dass sich das Display des Pixel XL in dieser Hinsicht nicht von konkurrierenden Displays unterscheidet. Bei all den anderen Problemen mit dem Bildschirm des Pixel 2 XL ist es jedoch kaum ermutigend. T-Mobile führt ein eigenes Sonderangebot durch, wenn Sie nach dem Wechsel von Verizon ein Pixel 2 oder Pixel 2 XL auf den Netzbetreiber bringen. Der Spediteur zahlt bis zu 650 US-Dollar von dem, was Sie Verizon über die Prepaid MasterCard schulden. Sie können das Gerät auch im T-Mobile-Netzwerk verwenden, wenn Sie sich mit T-Mobile ONE Plus für BYOD (Bring Your Own Device) anmelden. Laut der Website von T-Mobile sollten Sie innerhalb von 15 Tagen bezahlt werden. Pixel 2 XL wird das perfekte Android-Smartphone für diejenigen sein, die eine großartige Akkulaufzeit und Leistung suchen, vorausgesetzt, sie sind bereit, sich mit dem problematischen Display und seinen stumpfen Farben zu begnügen.

Kurz gesagt, es gibt hier viele Kompromisse für den Preis. Hier hat zumindest das Samsung Galaxy S8 die Oberhand. Ich drehte die gleiche Szene zur gleichen Zeit wie das Google Pixel 2 XL und sah Videos genauso reibungslos stabilisiert, aber mit knackigeren Details und weit ausbalancierteren Farben. Wenn Sie mit dem Pixel 2 XL keine Chance haben wollen (und wir machen Ihnen keinen Vorwurf), könnte das Pixel 2 die bessere Wahl sein. Es hat weniger Problemberichte als sein größerer Bruder und Sie verlieren die 18:9-Display, aber es ist auch weniger teuer, während immer noch die gleichen großen Kameras, Hardware und Software wie die XL. Als nächstes gibt es die «Active Edge»-Funktion, die wir bisher auf dem HTC U11 gesehen haben. All dies bedeutet, dass es Drucksensoren in den Rahmen des Telefons eingebaut, die Sie drücken können, um verschiedene Funktionen zu aktivieren. Es ist nicht so voll ausgestattet wie auf der U11 – man kann nur den Google Assistant aktivieren und eingehende Anrufe zum Schweigen bringen – und es ist ein bisschen ein Gimmick.

Be Sociable, Share!
Share this Post[?]
        

Comentarios cerrados.