Telefonvertrag kündigen frist

Sie haben gerade ein neues Telefon und jetzt wünschen Sie sich wirklich, dass Sie es zurückgeben und den Vertrag kündigen könnten, den Sie unterzeichnet haben. Es passiert. Vielleicht gefällt Ihnen der Service nicht. Vielleicht mögen Sie einfach nicht das Telefon, das Sie gewählt haben. Oder vielleicht haben Sie gerade ein besseres Angebot gefunden. Was auch immer der Grund ist, Sie haben Optionen. Möglicherweise haben Sie unwissentlich einen Vertrag abgeschlossen und werden regelmäßig belastet. Dies kann manchmal mit Werbeaktionen oder Spielen passieren, für die Sie sich über Textnachrichten oder mobile Apps anmelden. Für die zum Zeitpunkt des Kaufs vereinbarte Frist bleibt ein befristeter Vertrag in Kraft. Normalerweise kann sie, abgesehen von einigen besonderen Situationen, nicht bis zum Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden.

Ein befristeter Vertrag wird in der Regel automatisch nach der befristeten Laufzeit als unbefristeter Vertrag verlängert, sofern nichts anderes vereinbart ist. Wenn Sie Ihren Handyvertrag vorzeitig kündigen möchten, werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden. Sie können Handyverträge mit mobilephonechecker.co.uk vergleichen. Ausweg? Möchten Sie das Angebot eines anderen Mobilfunkanbieters nutzen? Was auch immer Ihr Grund sein mag, manchmal möchten Sie Ihren Telefonvertrag kündigen, bevor die Vertragslaufzeit ausläuft. Erfahren Sie, was Ihre Widerrufsrechte sind. Sie sollten die Bedingungen Ihres Vertrages überprüfen, um herauszufinden, was Ihre Widerrufsrechte sind. Sie müssen wahrscheinlich eine Gebühr zahlen, um einen Vertrag zu kündigen, wenn Sie entschieden haben, dass Sie ihn nicht mehr wollen. Wenn Sie ein kostenloses oder ermäßigtes Telefon als Teil der Unterzeichnung Ihres Handy-Vertrags erhalten haben, müssen Sie für das Telefon bezahlen, wenn Sie vorzeitig kündigen. Nach geltendem britischem Recht können Sie einen Mobilfunkvertrag innerhalb der ersten 14 Tage kündigen, ohne dem Anbieter einen Grund nennen zu müssen, wenn Sie eines der beiden haben: Diese Bedenkzeit variiert von Anbieter zu Anbieter, ist aber wahrscheinlich nicht länger als ein Monat. Wenn Sie kurz vor dem Ende Ihrer Bedenkzeit stehen, sollten Sie besser eine E-Mail senden. Wenn Sie bei der Vertragsunterzeichnung ein Widerrufsformular erhalten haben, können Sie dieses verwenden. Viele Netzbetreiber bieten mit ihren Mobilfunkverträgen eine zusätzliche Bedenkzeit an, in der sie kostenlos gekündigt werden können.

Sie haben keinen Rechtsanspruch auf eine 14-tägige Bedenkzeit, wenn Sie sich persönlich angemeldet haben (d. h. Sie haben jemanden aus dem Unternehmen persönlich getroffen und einen Vertrag unterschrieben). Es lohnt sich trotzdem zu fragen – sie könnten Sie absagen lassen, wenn Sie zuversichtlich sind und um eine «Geste des guten Willens» bitten. Wir benötigen mindestens 30 Tage Vorlaufzeit, um Ihren Vertrag zu kündigen. Sie werden belastet, wenn Ihre Mindestvertragslaufzeit ansteht oder am Ende der 30 Tage – je nachdem, was später ist. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Telefonvertrag zu kündigen, berechnen Sie Ihre Stornokosten. Ihre Stornokosten hängen davon ab, wann Sie Ihren Vertrag unterschrieben haben und ob Sie ein kostenloses oder vergünstigtes Telefon erhalten haben.

Bewahren Sie eine Kopie aller Briefe und E-Mails auf, die Sie an den Lieferanten Ihres Vertrags senden. Überprüfen Sie Ihren Mobilfunkvertrag, um festzustellen, ob Ihr Netzwerk im Rahmen seiner Geschäftsbedingungen erklärt hat, dass es nicht für kurze Verluste des mobilfunken Dienstes verantwortlich ist. Wenn Sie dies nicht finden können, stellen Sie sicher, dass Sie dieses Problem zum Ausdruck bringen, wenn Sie mit dem Anbieter sprechen. Die Gerätesubvention stellt den Rabatt dar, der Ihnen vom Verkaufspreis Ihres Telefons für die Vertragsunterzeichnung gewährt wurde. Der Verkaufspreis ist der geringere des vom Hersteller vorgeschlagenen Verkaufspreises und der Preis, den der Dienstleister für das Gerät ohne Vertrag berechnet. Wenn Sie innerhalb von 15 Tagen nach Unterzeichnung eines Telefonvertrags kündigen (während des «Testzeitraums»), können Sie ohne Zahlung einer Strafe oder einer vorzeitigen Stornierungsgebühr stornieren.

Be Sociable, Share!
Share this Post[?]
        

Comentarios cerrados.